HUBER Belüftungskamine

Belüftungskamine, zusammen mit einer Entlüftungsmöglichkeit z. B. auf einer Schachtabdeckung, werden benötigt um eine möglichst effektive Luftzirkulation innerhalb des Schachtes zu erreichen. Wir empfehlen, den Belüftungskamin bis 200 mm über den Schachtboden nach unten zu führen.

Im Außenbereich sollte die Differenz zwischen Oberkante Lüftungshut/Schachtabdeckung und Oberkante Lüftungshut/Belüftungskamin mindestens 1 m betragen, je größer die Differenz ist, umso besser.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)